Parfums zum Schnäppchenpreis

Die schockierende Wahrheit: Parfums müssen nicht teuer sein!

Sie kennen diese Situation ganz bestimmt: Im Frühling und im Herbst werden die neuen Kollektionen der berühmten Parfum-Häuser medienwirksam vorgestellt. Mitreißende Werbefilme mit berühmten Stars in den Hauptrollen begeistern für die neuen Düfte. Die fantasievollen Flakons – die sich so toll auf Ihrem Regal machen würden – locken mit den kostbaren Flüssigkeiten im Inneren. Sie sind schon hin und weg…

VEGAS Roll On

Jetzt im Online Shop bestellen:

Bestellen Sie Ihre Lieblingsdüfte direkt im Online Shop!

Wenn da bloß der hohe Preis nicht wäre. Kaum ein Parfum, das weniger als 50 € kostet – und das für einen kleinen Flakon mit 30 ml. Für viele Konsumenten stellt sich an dieser Stelle die durchaus berechtigte Frage: Warum sind Parfums eigentlich so teuer? Und: Muss ein gutes Parfum mit einem unvergesslichen Duft eigentlich so teuer sein?

Hier erfahren Sie, dass ein guter Duft nicht die Welt kosten muss und dass es viele Wege gibt, einen Signature-Duft zum kleinen Preis zu erwerben. Zögern Sie nicht und tragen Sie sich gleich nach dem Durchsehen ein und erhalten Sie nähere Informationen zur Wahrheit hinter den hohen Parfum-Preisen und den kostengünstigen Alternativen, die in der Qualität den großen Marken um nichts nachstehen!

Warum sind Parfums so teuer?

Die Frage, warum ein guter Duft einer bekannten Marke zumeist über 100 € kostet, haben Sie sich bestimmt schon einmal gestellt. Denn ganz gleich ob es ein klassisches Parfum aus dem Drogeriemarkt ist, oder ob es sich um eine Limited Edition von einem ganz besonderen Nischenduft handelt – die Preise sind zumeist sehr hoch angesetzt.

Werbekosten als Kostenträger

Bevor wir der Frage nach dem berechtigten Preis nach einem Duft gehen, sollten wir uns die Preispolitik der Großkonzerne anschauen. Denn rund 80% des Preises eines bekannten Parfums machen die Marketingkosten aus: Werbung, Prominente als Testimonials, Anzeigen in Fernsehen und Printmedien und die „neutralen“ Produktempfehlungen von Influencern und meinungsführenden Magazinen kosten Geld. Diese Beträge, die sich zumeist in Millionenhöhe abspielen, spiegeln sich im Preis des Duftes wieder. Damit wird die Investition des Duftkonzerns in seine Werbung auf die Kunden umgelegt.

Vegas Cosmetics Aloe Vera Vegas Direktvertrieb

Nur gutzahlende Kunden sind gute Kunden?!

Ein weiterer offensichtlicher Grund für die hohen Preise für bekannte Düfte ist die Festlegung der Zielgruppe. Denn man möchte ja seinen exklusiven Duft nicht jedem zugänglich machen: Alleine schon durch den hohen Preis werden preisbewusste Kunden abgeschreckt. Die Firmen vertreten damit ganz bewusst eine Politik, bei der nur eine gutbetuchte Klientel angesprochen werden soll – denn diese vertritt den Duft wiederum nach außen.

Rohstoffe als einzig relevanter Kostenfaktor

Einen weiteren wichtigen Grund für die hohen Kosten für den Lieblingsduft stellen die Rohstoffe dar, die für die Herstellung des Duftes benötigt werden. Denn die unterschiedlichen Inhaltsstoffe, Essenzen und Öle, die einen Duft technisch ausmachen, folgen einem bestimmten Preisindex, der mit der Börse vergleichbar ist. Manche Ingredienzien sind dabei teurer als andere: So gehören beispielsweise Rosenöl oder Moschusextrakt zu den wertvollsten Inhaltsstoffen, die den Preis des fertigen Parfums entsprechend in die Höhe treiben.

Auch die „Echtheit“ der Duftstoffe spielt dabei eine entscheidende Rolle: Synthetische Duftpartikel, die im Labor künstlich hergestellt werden, sind um ein Vielfaches teurer als natürliche Öle und Extrakte. Denn Sie müssen sich vorstellen, dass für einen Tropfen reinen Rosenöls mehrere Tonnen frischer Rosenblätter benötigt werden.

Welche Parfums gibt es eigentlich?

Wie Sie sehen, spielen vor allem die duftenden Bestandteile der kostbaren Parfum-Flüssigkeit eine Rolle bei der Zusammensetzung des endgültigen Preises. Je nach Parfum-Art ist eine unterschiedliche Menge an diesen wertvollen Ingredienzien enthalten:

  • Eau de Toilette: 4-8% Parfumöl
  • Eau de Parfum: 8-15% Parfumöl
  • Parfum: 12-18% Parfumöl
men-werbung

Das Parfumöl und sein Anteil im Duft bestimmen die Intensität eines Parfums und die Haltbarkeit des Duftes. Während sich ein leichtes Eau de Toilette ganz unaufdringlich verhält, ist ein echtes Parfum optimal für sinnlichere Stunden geeignet. Die restlichen Bestandteile eines fertigen Duftes setzen sich aus Alkohol und destilliertem Wasser zusammen – deren Preis ist normalerweise bei der Preispolitik eines Parfums zu vernachlässigen.

Wie kann man einzigartige Parfums zu einem kleinen Preis erwerben?

Wir präsentieren Ihnen heute eine einfache Möglichkeit, einzigartige Düfte zu vernünftigen – und vor allem gerechtfertigten und fairen – Preisen zu erwerben. Durch den Verzicht auf aufwendige Werbemaßnahmen und teure Marketingaktionen haben wir es geschafft, den Preis eines hochwertigen Duftes auf ein Minimum herabzusetzen und Ihnen damit eine Möglichkeit zu bieten, zum kleinen Preis einen exklusiven Duft Ihrer Wahl zu werben.

Bei uns finden Sie hochwertige Düfte zu einem Preis ab 27,50 € je 100ml.

Duft-Werbung

Dieser Preis begeistert schon auf den ersten Blick, denn der Duft und die Komposition des Parfums stehen jenen, die man handelsüblich erwerben kann, um nichts nach. Das einzige, das verändert wurde, ist die Preispolitik. Keine Werbung, kein Marketing in Magazinen und keine aufdringlichen Promotion-Maßnahmen. Denn unser Produkt spricht für sich – und schon bald auch für Sie!

Parfum zum Schnäppchenpreis

Ihr Weg zum passenden und kostengünstigen Parfum

Sie denken jetzt sicherlich, dass sich 27,50 für 100ml feinen, hochwertigen Parfums nach sehr wenig anhören. Sie fragen sich ganz bestimmt schon, wo hier der Hacken liegen kann…

Doch was wäre, wenn wir Ihnen anbieten würden, diesen qualitativen Duft, der Ihnen eine unikale Aura von Exklusivität, Schönheit und Elegant verleiht, um für unter 20 € zu kaufen? Sie glauben das nicht?! Klingt es für Sie fast schon zu gut, um wahr zu sein?!

Wenn Sie selbst von dem Duft begeistert sind, können Sie diesen ganz unverbindlich an Ihre Freunde, Bekannte und Familienmitglieder weiterempfehlen – das würden Sie doch ohnehin machen, oder?! Denn solch gute Angebote muss man einfach mit seinen Lieblingsmenschen teilen und sie an den Tipps und Tricks, wie man an ein gutes Parfum zum kleinen Preis kommt, teilhaben lassen.

Werden Sie zu einem Teil unseres Duft-Netzwerks!

Und das Beste daran, Ihre Freude über den neuen – und einzigartig günstigen – Duft mit Ihren Herzensmenschen zu teilen? Sie können sich mit diesen Empfehlungen nicht nur zusätzliche Euro sparen, sondern auch etwas dazuverdienen. Damit vereinen Sie ein günstiges Angebot mit einem kleinen Nebenverdienst, der ganz von selbst auf Ihr Konto tropft.

Gerne laden wir Sie herzlich zu einem ausführlichen Gespräch ein, bei dem wir nicht nur den günstigen Preisen für unsere Düfte auf den Grund gehen, sondern auch erläutern, wie Sie mit Ihrer Liebe zum Duft etwas nebenbei verdienen können!

Von Ihrer Seite braucht es nur einen kleinen Schritt in ein Leben umhüllt von wertvollen Essenzen: Füllen Sie das untenstehende Formular mit Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer aus und erhalten Sie schon wenige Minuten später ausführliche Informationen und exklusive Angebote für hochwertige Parfums!

Kontaktformular

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht